EPISODE 029

Für alle, die sich aktuell überwältigt fühlen von ihren Gedanken, Gefühlen oder Sorgen, habe ich eine neue, tolle Podcastfolge: Ich spreche darüber, wie du hinter deine Gefühle schauen kannst, um zu erkennen was dich wirklich bewegt und dich dadurch in einen neuen State zu shiften.

Krisen bedeuten immer auch eine emotionale Herausforderung. Viele Trigger werden in uns ausgelöst, wenn die alltägliche Routine ins Wanken gerät. Vor allem kommen dadurch neue Emotionen an die Oberfläche, die unter den normalen ToDos eigentlich verborgen geblieben wären. Die wir vielleicht auch nicht fühlen wollten.

Und genau darin liegt auch die große Chance: Denn das, was wir fühlen ist auch immer der Schlüssel zu unseren wahren Bedürfnissen! Und wenn wir mutig genug sind, um hinzuschauen, können wir vieles in uns erkennen und transformieren, und dadurch bewusster, erfüllter und glücklicher leben.

Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders diese Podcastfolge mit dir zu teilen und dir ein Tool an die Hand zu geben, um dich besser zu verstehen und Bedürfnisse zu erkennen, die vielleicht bisher immer wieder zu kurz gekommen sind.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Reinhören, tolle Erkenntnisse und freue mich, wenn du deine eigenen Gedanken und Erfahrungen mit mir auf Instagram (@janazechmeister) teilst oder die Folge mit Menschen in deinem Umfeld teilst, die von diesen Gedanken auch profitieren könnten.

Alles Liebe!
Deine Jana ♡

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google