Ich habe noch keine klare Vision - was soll ich tun?



"Du brauchst eine klare Vision für dein Leben!"

"Du musst wissen, wer du bist und was du willst."


Puhhhh, viele Jahre habe ich mich mit solchen Gedanken echt unter Druck gesetzt. Denn wenn mir eine Sache besonders schwer fällt, dann einen klaren Plan von meiner Zukunft zu präsentieren oder mich selbst in wenigen Worten zu beschreiben. Geht's dir da genauso?


Während "eine Vision haben" eigentlich der Schlüssel zum Glück sein sollte, ist für viele Menschen genau dieser Wunsch nach Klarheit die Quelle für ziemlich viel Frust in ihrem Leben. Also wie hilfreich ist es denn wirklich, sich selbst unbedingt eine Vision aus der Nase ziehen zu wollen?


Im folgenden Artikel erkläre ich dir was eine Vision überhaupt ist und wie du dieses Thema in Zukunft mit viel mehr Leichtigkeit und Freude angehen kannst:

Was ist eine Vision?


Eine Vision ist eigentlich einfach nur ein sehr fortgeschrittenes, übergeordnetes Ziel für deine Zukunft. Der Unterschied zwischen einfachem Ziel und einer Vision ist, dass eine Vision zeitlich viel weiter in der Zukunft liegt. Es braucht also viel länger Zeit, um diese umzusetzen. Dafür gibt sie uns aber auch langfristig eine klare Ausrichtung im Leben.


Eine Vision kann zum Beispiel eine Vorstellung davon sein, wo und wie du in 5-10 Jahren leben und arbeiten möchtest. Oder wo du in 10 Jahren mit deinem Business stehst. Oder wie sich deine Beziehung in den nächsten 5 Jahren entwickelt hat. Sie ist ein inneres Bild deiner idealen Zukunft, dass du selbst in deiner Vorstellung kreierst.



Wieso ist es hilfreich eine Vision zu haben?

Wenn du ein "Bigger Picture" deiner Zukunft vor Augen hast fällt es dir leichter, alle deine Entscheidungen und Handlungen daran auszurichten. Eine bildliche Vorstellung deiner Zukunft hilft dir also nicht nur dabei, deine Ziele besser in deinem Kopf zu verankern, sie gibt dir auch einen klaren Fokus, um deine Energie besser zu lenken. Je klarer dein Fokus nämlich ist, desto klarer bist du auch in deinen Handlungen und kommst mit weniger Umwegen ans Ziel.



Was mache ich, wenn ich meine Vision noch nicht gefunden habe?


Atme erstmal tief durch, mach dich locker und entspanne den Punkt zwischen deinen Augen. ;) Und jetzt kommt die Erleichterung: Du kannst auch ohne dein "Big Picture" loslegen und dir ein glückliches, erfülltes Leben aufbauen.


Aus Human Design Sicht sind sogar viele Menschen gar nicht dafür "designt", ihr Leben bis ins letzte Detail vorauszuplanen. Zum Beispiel biegen sich vielen manifestierenden Generatoren sofort die Fußnägel hoch, wenn sie sich mit ihrer dynamischen Energie auf einen 5-Jahres-Plan ihrer Zukunft festlegen sollen. Auch Menschen mit einem undefinierten Selbstzentrum leben viel erfüllter, wenn sie aufhören, ihren Weg verkopft zu planen und sich stattdessen lieber ein inspirierendes Umfeld suchen, welches ihnen ganz natürlich neue Möglichkeiten zeigt.


Fazit: Du kannst auch ohne klare Vision loslegen!



Wie kann ich meinem Leben trotzdem eine klare Richtung geben?


Anstatt dich mit dem Wunsch nach einer riesigen Vision zu blockieren, setze dir einfach kleinere Ziele die dich motivieren oder lenke deinen Fokus mit einer Intention, die dich nach vorne bringt.


Zum Beispiel ein liebevollerer, gesünderer Umgang mit dir selbst. Oder körperlich fitter zu werden, indem du dich täglich 30min. bewegst. Oder eine Weiterbildung zu machen in einem Themengebiet, dass dich total interessiert.


Auch kleinere Ziele können dir im Alltag einen Fokus schenken. Außerdem werden automatisch mit jedem Schritt nach vorne, neue Möglichkeiten sichtbar - Hauptsache in Bewegung bleiben!


Viele Visionen entstehen nämlich erst, wenn du dich mit einem Thema tiefer auskennst, einen größeren Horizont hast und siehst was möglich ist. Also trau dich doch einfach mal anzufangen und deinen Horizont zu erweitern, indem du deiner natürlichen Neugier folgst. Dann entstehen die größeren Ziele ganz automatisch.



Folgende Fragen helfen dir deinen Fokus auch ohne große Vision zu lenken:

  1. In welchem Lebensbereich wünsche ich mir aktuell eine Veränderung?

  2. Was wäre anders, wenn ich in diesem Bereich erfüllt wäre?

  3. Was kann ich tun, um meine Freude in diesem Bereich um 10% zu erhöhen?

  4. Wer oder was kann mir dabei helfen?

  5. Was sind meine nächsten Schritte?

Weitere Tipps, um durchzustarten:

1. Höre dir passend zum Thema meine Podcast-Folge an

#037 - Wieso dich deine Vision noch nicht gefunden hat

2. Komm zum NEW YEAR KICK-OFF 2022

3 Tage um mit Leichtigkeit und innerer Klarheit ins neue Jahr zu starten 28. - 30. Dezember 2021 (Zoom).

Hier kannst du mehr erfahren.


Und jetzt heißt es nur noch: Ab in die Veränderung und loslegen! Ich wünsche dir viel Freude beim Umsetzen.

Knutscher, Deine Jana ♡