Episode 047 - Männlichkeit, Weiblichkeit: Raus aus den alten Rollen



Beschreibung Podcast-Folge


Was bedeutet es eigentlich eine Frau zu sein? Und was muss ich mir dadurch gefallen lassen? Welche Rolle hat ein echter Mann zu erfüllen? Und was genau bedeutet es stark zu sein? Darf ein Mann Gefühle zeigen, oder ist er dann schon ein Softie?


Immer wieder begegnen mir im Alltag Situationen, in welchen mir vor Augen geführt wird, wie tief uralte Rollenmuster noch in unserer Gesellschaft verankert sind. Wie normal es teilweise noch ist, als Frau begafft, beschämt und nur auf den Körper reduziert zu werden. Aber auch wie schwer es für Männer ist, ihre Gefühle zu kommunizieren, ohne von anderen dafür belächelt zu werden.


Diese Muster können wir nur mit einem neuen Bewusstsein heilen. Mit gegenseitigem Verständnis und echter Empathie gegenüber anderen. Wichtig ist dafür, alte, unterbewusste Überzeugungen „rauszukramen“ und noch mal neu zu überdenken. Denn so viele Menschen leben ihre Männlichkeit oder Weiblichkeit nicht richtig, weil sie damit völlig veraltete Erwartungen verbinden.


Lass uns deine eigenen Definitionen finden und ein neues Bewusstsein schaffen, was dich raus aus alten Schubladen holt und wieder mehr Freiheit schenkt. In dieser Podcast-Folge spreche ich deshalb ganz offen darüber, welche Denkmuster transformiert werden dürfen und wie du sowohl selbst, als auch anderen Menschen dabei helfen kannst, limitierendes Rollendenken zu den Akten zu legen.


Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Reinhören!


Alles Liebe!

Deine Jana ♡



* Sharing is caring – Wenn dir die Folge gefallen und geholfen hat, teile sie gerne mit deinen Liebsten, und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Ich freue mich auch über ein Feedback auf Instagram, wie dir die Folge gefallen hat, und welche Erkenntnisse du für dich mitnehmen konntest.